Propsteigemeinde St. Marien Schwelm


 


 

 
 
Das aktuelle Chorgeschehen in der Propstei St. Marien Schwelm auf regionalkantor.de     
   I Das stand in der Tagespresse  I
 Adressen aller kath. Einrichtungen in Schwelm I Seelsorgeteam

 

16:57:46 
Donnerstag, 31. August 2017   



 Terminkalender
2. Halbjahr 2017


Die aktuellen
Pfarrnachrichten
 22.  bis  29. Oktober 2017 mit
Gottesdienst-
Ordnung
 
  

------------------------

 Neue
Gottesdienst-
Ordnung


Pfarrbüro
Seelsorgeteam
Gemeindeadressen
Geschichte unserer
Gemeinde

PEP -

Pfarrentwicklungs-Prozess
PEP  Presse
PEP -
Arbeitsergebnisse

Gemeinderat
Kirchenvorstand
Förderverein

Gemeindezeitung
"Die Brücke"

 Bücherei
Kindergarten
  Geschichte des Kindergartens

Marienstift
St.Marien

Seniorenkreis


Kath. Frauen
Gemeinschaft
 

Kirchenmusik
St. Marien

Kolpingsfamilie
Schwelm

KF Familienkreis

ZUM FOTOALBUM

Hier sind wir zu Hause
Gebete
Unser Kreuzweg

Sakramenten-
Spende
in der Gemeinde

IMPRESSUM
Kath. Propsteigemeinde
St. Marien Schwelm
Marienweg 2

58332 Schwelm
(0 23 36) 21 71

Webseiten erstellt
mit Front Page
am 24.10.2003
Copyright © 2003
by KPSoft
Alle Rechte vorbehalten.


Email:
st.marien.schwelm
@bistum-essen.de

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das stand in der
Tageszeitung
Lokales

Das stand über
 unsere  Propstei 
 in der Tageszeitung

 
15 Minuten für Gott
- Ewiges Gebet

Orgelkonzerte in
St. Marien

 Herzliche Einladung zum Martinszug 2017

 

Freiheit beginnt da,
wo Sucht endet

Suchthilfetelefon
0177 78678945

----------------------

Ökumenisches Hospiz Emmaus
---------------------------

katholische Grund-
Schule Schwelm

--------------------------


Spots  des
Bistums Essen

--------------------------

 


Hilfen zur Taufe
(bitte anklicken)

-----------------------


Kinderkirche in der
Propstei St, Marien


------------------------


Sich jeden Tag neu informieren:
Domradio hören

------------------

Neues aus dem Bistum Essen
-----------------------

 Katholische Kirche informiert
....................................


Wenn Sie sich auf
den Jakobsweg
machen wollen
Hier Informationen

-------------------------

Evangelische Kirche Schwelm

Christ sein heißt:
„Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.“ 
Hungrige speisen, Durstigen tränken, Fremde beherbergen Nackte kleiden, Kranke pflegen, Gefangene besuchen, Tote bestatten
-----------------------------------------------
Heute Sonntag, den 22. Oktober ist die Kollekte für die Weltmission bestimmt!
-------------------------------------------------------------------

London-Taxi fährt für Kirchengemeinde
Hier mehr erfahren
siehe auch ins Fotoalbum:
"unser Taxi" im Heimatfestzug 2017

--------------------------------------------------------------------

15 Minuten für Gott
„Betet ohne Unterlass!“

so lautet die Forderung des Apostels Paulus an die Gemeinde in Thessaloniki. 
Über die frühen Klöster hat sich daraus die
Praxis des „Ewigen Gebetes“ entwickelt. 
Einer allein kann das nicht schaffen.  Darum teilt das Bistum jeder Pfarrei eine Woche pro Jahr zu, so wird
das gesamte Jahr gebetet. 
Wir hier in der Propstei haben vom 30.10. bis 4.11.
den Auftrag, das Gebet fortzuführen. 
 Aber auch in der Pfarrei braucht es viele Menschen,
um das Gebet wie einen Staffelstab weiterzutragen. Darum liegen in den Kirchen Karten mit Gebetszeiten aus.  Suchen Sie sich die passende Zeit und beten
Sie eine Viertelstunde, allein, zu zweit oder in
 der Familie.  Beten Sie am Arbeitsplatz, unterwegs, zuhause oder in der Kirche.
Seien Sie dabei, beten Sie mit.
 Zusätzliche Möglichkeit zur stillen Anbetung: 
St. Marien: 30.10.17 von 9:30 – 10 :30 Uhr
----------------------------------------------------------------------

BESONDERE ANDACHTEN UND MESSEN
-----------------------------------------------

Samstag, 28. Oktober 2017     
17.30 bis 17.45 Beichtgelegenheit 
18.00 Vorabendmesse in St. Marien
------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 29. Oktober 2017
11.15 Hochamt in St. Marien
-----------------------------------------------------------------------

TERMINE DER KOMMENDEN WOCHE
-----------------------------------------------------------------------
Montag, 23. Oktober 2017
9.30 – 12.00 Uhr Kinderbibeltage
in St. Marien im Jugendheim
 
 15.00 Seniorenkreis St. Marien im Pfarrsaal
Thema: „Deutschland nach der Wahl – Herausforderungen und Perspektiven
Ref: Frau Cemile Giosouf (CDU)
 Gäste sind herzlich willkommem

--------------------------------------------------------------------
Dienstag, 24. Oktober 2017
9.30 – 12.00 Kinderbibeltage in St. Marien
im Jugendheim
-------------------------------------------------------------
Mittwoch, 25. Oktober 2017
9.30 – 12.00 Kinderbibeltage
in St. Marien im Jugendheim

17.00-18.00 „Weg.weiser“
Pflegeberatung gemeindenah in der Kaplanei
------------------------------------------------------------------------
Kerzenverkauf der DPSG zu Allerheiligen
Die Pfadfinder unserer Gemeinde verkaufen am
Mittwoch, 25.10.2017 nach der Abendmesse,
am Samstag, 28.10.2017 nach der Vorabendmesse und am Sonntag, 29.10.2017
nach der 11.15 Uhr Messe

Grabkerzen für den Friedhofsbesuch zu Allerheiligen.
 Der Erlös ist für die Jugendarbeit
der Pfadfinder bestimmt
----------------------------------------------------------------------
Donnerstag, 26. Oktober 2017
9.30 – 12.00 Kinderbibeltage

in St. Marien im Jugendheim
------------------------------------------------------------
VORANKÜNDIGUNG
----------------------------------------------
Ferien auch in der Bücherei!
Die letzte Ausleihe vor den Ferien war am letzten Donnerstag. Nach den Ferien ist wieder geöffnet am Sonntag 05.11.2017.
Die Büchereiöffnungszeiten sind seit den Sommerferien neu: Sonntag: 10.30 bis 12.00 Uhr und
Donnerstag: 16.00 bis 17.30 Uhr
-----------------------------------------------------------------------

Einladung zur BUCHAUSSTELLUNG
im Pfarrsaal St. Marien, Haynauer Str. 5
Über 350 neue Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher

Samstag, 4. November 2017  15.00 – 18.00 Uhr Sonntag, 5. November 2017 11.00 – 17.00 Uhr

Wir besorgen Ihnen jedes lieferbare Buch.

Bestellungen werden auch zu den Öffnungszeiten der Bücherei oder per Mail an:
elisabeth.floetotto@t-online.de angenommen.  

Mit jeder Bestellung unterstützen Sie die Bücherei.

Außerdem mit dabei:
Eine-Welt-Handel mit großem Angebot
Kaffee und Kuchen vom Missionskreis
Spielecke für die „Kleinen“

------------------------------------------------------------------------


AUCH DAS STAND IN DEN PFARRNACHRICHTEN
----------------------------------------------
Das Seniorenstift St. Marien
sucht für das Hauswirtschaftsteam Aushilfskräfte
als Krankheitsvertretung. Entweder im Service
von 7.45 – 10.00 Uhr oder
im Spätdienst von 16.00 – 20.00 Uhr –
auch am Wochenende oder an Feiertragen.
Interessenten melden sich bitte bei Frau Amonat –
Tel. 02336 / 804 119 od. 321
----------------------------------------------------------------------
PEP
In den vergangenen Wochen und Monaten haben viele mitgemacht und mitgedacht: Arbeitsgruppen, Gremien, Gemeindemitglieder haben sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie wir trotz Einsparungen auch weiterhin lebendige Kirche vor Ort sein können. Viele, auch kontroverse Gespräche haben stattgefunden und sind auf unterschiedlichste Weise ins Votum eingeflossen. Selbst in den Sommerferien haben sich Ennepetaler Gemeindemitglieder auf den Weg gemacht und sind den Einladungen des AKZ gefolgt, um Antworten auf ihre offenen Fragen hinsichtlich des Verbleibes ihrer Kirche zu finden und nach Alternativen zu suchen. Ebenso nahmen viele Interessierte an dem Angebot des AKZ, dem „runden Tisch“ in Gevelsberg teil, um nach Lösungsansätzen zum aktiven Erhalt ihres Gemeindelebens zu suchen. In Eigeninitiative wurde z.B. überlegt, ob der Förderverein in Liebfrauen genug Einnahmen erzielen kann, um dem auferlegten Sparkurs entgegen zu wirken. Zeitgleich hat der AKZ konstruktive und verbindliche Gespräche mit den, im aktuellen Votum bereits genannten möglichen Kooperationspartnern, geführt. Sowohl das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Milspe, als auch die Theresia-AlbersStiftung haben sich den Vorschlägen des Votums offen gezeigt und können sich eine Kooperation sehr gut vorstellen, so dass der AKZ hier über eine entsprechende Planungssicherheit verfügt. Nach dem ganzen Engagement innerhalb der Gemeinden und zahlreichen offenen Diskussionen, wo immer wieder unterschiedliche Perspektivplanungen („Szenarien“) erörtert und diskutiert wurden, ist der AKZ davon überzeugt, ein für alle Gemeinden gut vertretbares Ergebnis gefunden zu haben. Die Abstimmung über das Votum ist am 9. November im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand. Für Januar ist wieder ein Einkehrtag geplant, um unter geistlichen Gesichtspunkten zu schauen, welche Schritte in den Gemeinden miteinander notwendig sind
-------------------------------------------------------------------------.
Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen
am 26. Oktober 2017
---------------------------------------------------------------------
Email: st.marien.schwelm@bistum-essen.de