Propsteigemeinde St. Marien Schwelm


 


 

 
 
Das aktuelle Chorgeschehen in der Propstei St. Marien Schwelm auf regionalkantor.de     
   I Das stand in der Tagespresse  I
 Adressen aller kath. Einrichtungen in Schwelm I Seelsorgeteam

 

16:57:46 
Donnerstag, 31. August 2017   



 Terminkalender
2. Halbjahr 2017


Die aktuellen
Pfarrnachrichten
 ab 18. November
mit Gottesdienst-
Ordnung  
------------------------
 Neue
Gottesdienst-
Ordnung


Pfarrbüro
Seelsorgeteam
Gemeindeadressen
Geschichte unserer
Gemeinde

PEP -

Pfarrentwicklungs-Prozess
PEP  Presse
PEP -
Arbeitsergebnisse

Gemeinderat
Kirchenvorstand
Förderverein

Gemeindezeitung
"Die Brücke"

 Bücherei
Kindergarten
  Geschichte des Kindergartens

Marienstift
St.Marien

Seniorenkreis


Kath. Frauen
Gemeinschaft
 

Kirchenmusik
St. Marien

Kolpingsfamilie
Schwelm

KF Familienkreis

ZUM FOTOALBUM

Hier sind wir zu Hause
Gebete
Unser Kreuzweg

Sakramenten-
Spende
in der Gemeinde

IMPRESSUM
Kath. Propsteigemeinde
St. Marien Schwelm
Marienweg 2

58332 Schwelm
(0 23 36) 21 71

Webseiten erstellt
mit Front Page
am 24.10.2003
Copyright © 2003
by KPSoft
Alle Rechte vorbehalten.


Email:
st.marien.schwelm
@bistum-essen.de

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das stand in der
Tageszeitung
Lokales

Das stand über
 unsere  Propstei 
 in der Tageszeitung


Bitte nachfolgende
Plakate zur Vergrößerung
anklicken
Ergebnis
Gemeinderats-
wahl

Sonntag, 19.11.2017 um 17:00 Uhr in der Propsteikirche Schwelm MOZART REQUIEM

Kath. Bücherei
St. Marien
Vorlesetag mit
Obernachbar
Chistian Fasel

Herbstbasar der Caritas und kfd

 

Freiheit beginnt
da, wo Sucht
endet

Suchthilfetelefon
0177 78678945

----------------------

Ökumenisches Hospiz Emmaus
---------------------------

katholische Grundschule
St. Marien Schwelm

--------------------------


Spots  des
Bistums Essen

--------------------------

 


Hilfen zur Taufe
(bitte anklicken)

-----------------------


Kinderkirche in der
Propstei St, Marien


------------------------


Sich jeden Tag
neu informieren:
Domradio hören

------------------

Neues aus dem Bistum Essen
-----------------------

 Katholische Kirche informiert
....................................


Wenn Sie sich auf
den Jakobsweg
machen wollen
Hier Informationen

-------------------------

Evangelische Kirche Schwelm


Der Herr behüte dich vor allem Übel,
er behüte deine Seele. Der Herr behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit.

Psalm 121,3-8

Die Ergebnisse der Gemeinderatswahlen
vom
11. / 12. November 2017
entnehmen Sie bitte der amtlichen Liste

(durch Anklicke) auf der

rechten Seite.
---------------------------------------------------------------------

Besuchen Sie bitte den Herbstbasar
der Caritas und der KfD im Pfarrsaal!
 

 

London-Taxi fährt für Kirchengemeinde
Hier mehr erfahren
siehe auch ins Fotoalbum:
"unser Taxi" im Heimatfestzug 2017

----------------------------------------------------------

Keiner soll alleine glauben.
Ihre Unterstützung zählt! -
Diaspora-Sonntag, 19.11.2017
--------------------------------------------------------
BESONDERE ANDACHTEN UND MESSEN
-----------------------------------------------
 Samstag, 25. November 2017
10.00 Diakonweihe von Herrn Stefan Back
 in der Hohen Domkirche zu Essen
---------------------------------------------------------------------
Christkönigssonntag
Sonntag, 26. November 2017
 11.00 Kinderkirche im Pfarrsaal
Zur Gabenbereitung kommen die Kinder dann
in die Kirche 11.15 Familienmesse in St. Marien
-------------------------------------------------------------------------
Termine - Veranstaltungen
der kommenden Woche
---------------------------------------------------------------------
17. November 2017  15.00 Uhr
Vorlesetag in unserer Bücherei,
Eingang Haynauer St.
mit Obernachtwächter Christian Fasel
für Mädchen und Jungen von 4 bis 6 Jahren
Allen ein herzliches willkommen!

------------------------------------------------------------------
Freitag, 17. November 2017
19.00 Uhr feiern wir die heilige Messe
für unsere lieben Verstorbenen des Familienkreises.
Anschließend  um 20 Uhr Treff in der Bücherei
mit Diakon Michael Nieder, der über das
Schreiben von Papst Franziskus „Amoris Laetitia“ referiert.
-----------------------------------------------------------------------
Samstag, 18. November 2017
10.00 – 16.00 Generalprobe
Schola Cantorum in der Kirche
------------------------------------------------------------------------

Samstag, 18. November 2017
14.00 – 18.00 Herbstbasar 
im Pfarrsaal

 Besonders zu empfehlen unser Dämmerschoppen 
 im Pfarrsaal von 19 uhr bis 21 Uhr

Sonntag, 19. November 2017
12.00 – 17.00 Herbstbasar im Pfarrsaal
Zum gemütlichen Beisammensein lockt unser
Basar mit heißem Kaffee und leckeren Kuchen
--------------------------------------------------------------------

Sonntag, 19.11.2017
um 17:00 Uhr  in der Propsteikirche
MOZART REQUIEM

Ya Young Park Cornelia Orendi Primož
Vidovič Carsten Krüger  - Schola Cantorum
Ristenpart-Orchester Ulrich Isfort
Vorverkauf 18,00 EUR | Abendkasse 20,00 EUR.
Kartenvorverkauf bei Bücher Köndgen, im Pfarrbüro, beim Chor und Kantor Ulrich Isfort.
 Info: www.regionalkantor.de
---------------------------------------------------------------------------

Montag, 20. November 2017
15.00 Seniorenkreis St. Marien im Pfarrsaal
Thema: „Jugendpastoral - Wie ticken Jugendliche heute?“ Ref.: Kaplan Christoph Werecki
----------------------------------------------------------------------
Mittwoch, 22. November 2017
17.00-18.00 „Weg.weiser“
Pflegeberatung gemeindenah in der Kaplanei
--------------------------------------------------------------------
Freitag, 24. November 2017
Schwelmer Gemeinden entdecken
Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

18.00 Uhr: Kath. Kirchengemeinde;
Marienkirche, Bahnhofstraße
Aufführung: Ein Mini-Musical
20.00 Uhr: K3-Kirche, Sedanstr. 10 – 14
 "Gemeinsam"
20.45 Uhr: CityChurch Schwelm,
Markgrafenstr. 15
 
"Wasser des Lebens" - Texte und Musik
21.30 Uhr: Ev. Kirchengemeinde, Christuskirche Musikalischer Abendsegen
--------------------------------------------------------------------

Samstag, 25.11.2017
19.00 Informationstreffen
zur Firmung 2018 im Pfarrsaal

Herr Weihbischof Wilhelm Zimmermann wird am Sonntag, dem 1. Juli 2018 in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung spenden.
Alle Jugendlichen, die mindestens das 9. Schuljahr besuchen, sind herzlichen eingeladen, dieses Sakrament zu empfangen.
Am Samstag, dem 25. November 2017
von 19.00 -20.00 Uhr findet im Pfarrsaal
von St. Marien ein erstes Informationstreffen zur Firmvorbereitung 2018 statt.
----------------------------------------------------------------------
Sonntag, 26. November 2017
12.15 Sternsingertreffen
im Jugendheimsaal und in der Teestube
Beisetzung der Sternenkinder Kinder, die tot geboren werden, werden als Sternenkinder bezeichnet. Unabhängig von Größe und Gewicht wird jedes
 Kind, und sei es noch so klein, bestattet. Das
etwas poetische Wort „Sternenkind“ will die Idee ausdrücken, dass Kinder, die im Himmel sind,
bevor sie das Licht der Welt erblickt haben,
einen Namen haben. Zwei bis dreimal im Jahr
werden in Schwelm Sternenkinder auf dem
Friedhof Oehde bestattet, am Montag, den
20. November um 14.00 Uhr ist es wieder soweit.

Ein guter Grund, alle betroffenen Familien in unser Gebet einzuschließen und ihrer zu gedenken.
--------------------------------------------------------------------------

Noch einmal Sternsinger:
Mach mit ……….. bei der Sternsingeraktion 2018

Auch im Jahr 2018 werden die Sternsinger durch unsere Stadt ziehen und soziale Einrichtungen, Geschäfte und Familien unserer Gemeinde
am 5.Januar, 6.Januar und 7.Januar 2018
besuchen. Sie bringen den Segen und sammeln für Kinder in Not.
„Gemeinsam gegen Kinderarbeit
in Indien und weltweit“

ist das Motto der Aktion Dreikönigsingen 2018. 
Wir freuen uns auf dich!
Rückfragen gerne an:
Kerstin Hartje 02336/990256 und
Birgit Jessen 02333/833600
--------------------------------------------------------------------
AKTUELLES VOM PEP
-----------------------------------------
ST. MARIEN HAT ENTSCHIEDEN: Votumsentwurf zum PEP angenommen

Seit drei Jahren befindet sich die Propstei St. Marien nun im PEP. Wie in allen anderen Pfarreien im Bistum Essen galt es, ein Zukunftskonzept zu entwickeln. 30% der Kosten müssen bis 2030 eingespart werden. Ein Votum mit einem Finanz- und Gebäudekonzept und pastoralen Zielen musste beschlossen werden.

Am 9. November kamen schließ-lich der Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand in einer gemeinsamen Konferenz zusam-men und stimmten über den Entwurf dieses Votums ab. Die Mehrheit hat dem Votum zugestimmt. Die letzte Entscheidung darüber liegt jetzt beim Bischof von Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck. Propst Norbert Dudek leitet das Votum nun zur endgültigen Bestätigung an ihn weiter. Eine Rückmeldung wird Anfang 2018 erwartet.

 „Sobald wir eine Antwort vom Bischof haben, geht es an die Umsetzung“ berichtet Propst Norbert Dudek. Damit ist allerdings nicht die sofortige Schließung von Kirchen gemeint. Vielmehr geht es darum, anhand der pasto-ralen Ziele aus dem Votum zu überlegen, wie auch weiterhin an allen Kirchenstandorten, lebendiges Gemeindeleben stattfinden kann.

Erst nach und nach wird dann der Gebäudebestand reduziert. Weiterhin wird es in jeder Stadt der Propstei (Ennepetal, Gevelsberg, Schwelm) dauerhaft eine Kirche geben.

„Unsere Grundüberlegung für das Konzept des Votums war immer, auch weiterhin dezentral für die Menschen da zu sein.“ betont Propst Dudek. „Auch wenn es schmerzhaft ist, sich von 'seiner' Kirche zu trennen, so sind wir in der Propstei St. Marien zukünftig überall gut vertreten und laden alle ein, an unseren vielfältigen Angeboten in der Propstei teilzunehmen.“

Eins ist den Beteiligten klar: Der „PEP“ hat vielen große Anstrengungen abverlangt. Manche gehen traurig und enttäuscht aus der gemeinsamen Arbeit. Manche sehen die künftige Entwicklung aber auch als Neuanfang und als Chance, näher zusammenzuwachsen und für die Zukunft gut gerüstet zu sein.

Auch weiterhin steht die Projektassistentin des PEP Frau Alexandra Schroer für Fragen zur Verfügung. email: alexandra.schroer@propstei-marien.de; Tel.: 02336-819538

Nach der Genehmigung des Votums durch den Bischof wird es auch eine Druckversion des Votums für alle Gemeindemitglieder geben. PEP
---------------------------------------------------------------------------

AUCH DAS STAND IN DEN PFARRNACHRICHTEN
----------------------------------------------
INFO aus unserer Katholischen Bücherei
Die Bestellungen von der Buchausstellung können zu den Öffnungszeiten in der Bücherei abgeholt werden.
------------------------------------------------------------------------

"Achtung, weihnachtsmannfreie Zone" 
ist eine 2002 ins Leben gerufene Aktion des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V.. Sie möchte den heiligen Nikolaus in der Gesellschaft wieder in den Vordergrund stellen und einer Verwechslung mit der populären Kunstfigur des Weihnachtsmannes entgegenwirken. Die Schoko-Nikoläuse als Bischof sind eingetroffen. Diesen können Sie für 1,50 € beim Herbstbasar oder im Pfarrbüro erwerben.
------------------------------------------------------------------------

Wir suchen noch Kinder im Chor für Krippenspiel mit Mini-Musical am Hl. Abend 16:00 Uhr in Propsteikirche St. Marien, Schwelm

Chorproben mittwochs 16:00 Uhr
Bücherei St. Marien. Infos und Kontakt

www.regionalkantor.de
-------------------------------------------------------------------------

Herbstbasar von  Caritas und KfD
Für das Café auf dem Herbstbasar von
Caritas und KfD bitten wir um Kuchenspenden!
Wenn Sie helfen möchten, tragen Sie sich bitte in die an den Kirchentüren ausliegenden Listen ein.

(Plakat  bitte in der rechten Spalte anklicken)
------------------------------------------------------------------

„Hilfe für Quilmes“
In diesen Tagen konnten wir 5.600 € an den
Verein „Hilfe für Quilmes“ überweisen. Der Verein unterstützt die seelsorgliche und soziale Arbeit
in der Pfarrei S. Martin de Porres in Florencio Varela
im Bistum Quilmes am Rande von Buenos Aires.
 Diese Pfarrei wurde von Padre Ulrich Theodoro
Timpte, einem Freund von Propst Janousek,
gegründet. Unsere Spenden kommen
der Seelsorge in diesem Armenviertel zugute,
die aber zugleich auch Sozialarbeit ist.
So werden z.B. eine Armenküche,
eine Pfarrapotheke, ein Haus für Kinder
und Jugendliche und einfache
Ausbildungsstätten unterhalten.
Die Überweisung setzt sich zusammen aus
dem Erlös des Prälatengartens (1800 €),
einer größeren Einzelspende und
vielen kleineren Spenden.
Herzlichsten Dank.
---------------------------------------------------------------------
Die nächsten Pfarrnachrichten erscheinen
am 23. November 2017
---------------------------------------------------------------------
Email: st.marien.schwelm@bistum-essen.de